1 Beste Sports Bettings in Spanien 2022

Obwohl das Wetten in Spanien weit verbreitet ist, gelten noch immer primitive Glücksspielgesetze. Die Spielregeln sind hier sehr streng. Die Menschen hier wetten jedoch sehr gerne und genießen dies, obwohl der Markt reguliert ist. Online-Wetten sind in Spanien legal, wenn der Wettende über 18 Jahre alt ist und über einen legalisierten, authentischen und lizenzierten Veranstalter wettet.

In Spanien kann das Spielen auf illegalen Websites dazu führen, dass Wettende massive Strafen von bis zu 1 Million Euro zahlen und hinter Gittern landen.

1 Beste Sports Bettings in Spanien 2022
Beste Wettseiten in Spanien 2022Wettgeschichte in SpanienWetten heutzutage in SpanienZukunft des Wettens in Spanien
Beste Wettseiten in Spanien 2022

Beste Wettseiten in Spanien 2022

Das Sponsoring von Unternehmen ist verboten, und Werbung ist nur lizenzierten Personen gestattet. Das Teilen oder Bewerben von Spielen, die nicht von einem lizenzierten Veranstalter angeboten werden, ist in Spanien strafbar.

Berechtigung zum Glücksspiel

Die Generaldirektion für die Regulierung des Glücksspiels (DGOJ) unter dem Ministerium für Verbraucherangelegenheiten regelt die Glücksspielaktivitäten in Spanien. Siebzehn Behörden in verschiedenen Bundesstaaten Spaniens kontrollieren und regulieren die Wett- und Glücksspielgesetze.

Um legal online zu wetten, müssen einige Gesetze befolgt werden. Einige der Regeln beinhalten:

  • Wetter müssen über 18 Jahre alt sein
  • Keine Werbung für illegale Seiten
  • Die Wettseite sollte eine zertifizierte Behörde sein
  • Nur lizenzierte Betreiber können Wettveranstaltungen anbieten
  • Glücksspielaktivitäten sollten den Behörden vor dem Verhalten mitgeteilt werden
  • Die Sportwettenlizenz des Gastgebers sollte leicht erreichbar sein
Beste Wettseiten in Spanien 2022
Wettgeschichte in Spanien

Wettgeschichte in Spanien

Spanien hat eine Glücksspielgeschichte, die älter ist als das Wort „Glücksspiel“ selbst. In der Antike spielten die Menschen ohne die Anwesenheit einer Spielbank.

Das erste Spielothek der Welt wurde 1638 in Venedig gebaut. Dies wurde als Kulturhaus genutzt, und die Menschen versammelten sich, um sich zu treffen und Zeit mit Freunden zu verbringen.

Es war um das 18. Jahrhundert, als das Wort „Kasino“ abgeleitet wurde. Spielotheken wurden früher in Spanien als kulturelle Clubs genutzt.

19. Jahrhundert

Während des gesamten 19. Jahrhunderts war das Glücksspiel unter den Spaniern weit verbreitet. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts, als der Staat alle Glücksspielaktivitäten verbot, wurden der Glücksspielkategorie neue Spiele hinzugefügt.

20. Jahrhundert

Nach dem Tod ihres Tyrannenkönigs Franco waren Wetten und alle Arten von Glücksspielen erlaubt. Glücksspiel und Wetten blühten in dieser Zeit auf, und ein riesiges Publikum wurde zu Wettern und Spielern.

Wettgeschichte in Spanien
Wetten heutzutage in Spanien

Wetten heutzutage in Spanien

Die spanische Regierung legalisierte Online-Wetten im Jahr 2002. Später legte das spanische Glücksspielgesetz 2011 eine vollständige Reihe von Vorschriften und einen Rahmen vor, der alle Informationen über die Berechtigung von Spielern und Veranstalter von Wettspielen enthält.

Das Gesetz von 2011 machte die Lizenzierung für Betreiber obligatorisch und legte eine Altersgrenze für Spieler fest. Das Gesetz enthält auch andere strenge Regelwerke zur Kontrolle der Glücksspielaktivitäten im Land.

Etwa 70 Betreiber von Online-Wettseiten wurden seit der Umsetzung dieses Gesetzes lizenziert und unterhalten und veranstalten Veranstaltungen für Millionen von Spielern im ganzen Land.

Wetten heutzutage in Spanien
Zukunft des Wettens in Spanien

Zukunft des Wettens in Spanien

Online-Sportwetten spielen eine bedeutende Rolle im Einkommen Spaniens. Daher hat die Regierung strenge Gesetze zur Kontrolle von Glücksspielaktivitäten erlassen, das Glücksspiel jedoch nicht vollständig verboten. Wettende haben nicht viele Optionen zur Auswahl Online-Wettseiten, aber sie werden auf den Wettseiten problemlos akzeptiert.

Die Gewinner einer Wette können ihren Gewinnbetrag problemlos abheben, ohne sich Gedanken über die Besteuerung machen zu müssen, da sie von der hohen Besteuerung befreit sind. In naher Zukunft sehen erfahrene Organisatoren Nachsicht bei der Legalisierung von Wettseiten. Dies kann Wettern und Veranstaltern viele Türen öffnen.

Mögliche Richtlinien

In Spanien wachsen die digitalen Spielotheken kontinuierlich, und gleichzeitig nimmt die Menge der landgestützten Spielbanken ab.

Im Laufe der Zeit ist zu beobachten, dass die Besteuerung der Betreiber von Wettseiten zunimmt, aber gleichzeitig könnten Lizenzrichtlinien für Veranstalter zugänglich werden. Dies wird dazu führen, dass den Wettern mehr Optionen geboten werden und somit das Wachstum der Wettbranche.

Zukunft des Wettens in Spanien