Ihr Leitfaden Online-Wetten

Sportwetten gehören seit Jahrhunderten zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Menschen. Alles begann vor über 2.000 Jahren auf Griechisch mit der Einführung der Olympischen Spiele und verbreitete sich schnell nach Rom, wo Sportwetten legalisiert wurden. Heutzutage haben Sportwetten dank des Aufstiegs der Sportwetten fast jeden Winkel der Welt erreicht.

Vor diesem Hintergrund ist es allgemein bekannt, dass bei Sportwetten Verluste häufiger auftreten können als Gewinne. Und ohne die richtige Anleitung als Anfänger ist das Aufhören unvermeidlich. Diese aufschlussreiche Seite gibt Ihnen also einen kleinen Vorgeschmack auf das, was Sie in der weiten Welt der Sportwetten erwartet. Weiter lesen!

Die besten WettführerWett-Glossar
Arbitrage Betting

Bei Arbitrage-Wetten platziert ein Spieler eine Wette auf eine Wette für ein bestimmtes Ergebnis bei einem Buchmacher und gleichzeitig eine Wette auf das entgegengesetzte Ergebnis an anderer Stelle. Diese sicheren Wetten garantieren, dass der Wettende unabhängig vom Ergebnis einen Gewinn erzielt. Unter den richtigen Bedingungen deckt Arbitrage mathematisch alle Wettergebnisse eines bestimmten Spiels oder Wettbewerbs ab. Die Wettenden, die häufig Arbitrage-Wetten platzieren, werden als Schiedsrichter bezeichnet. Um davon zu profitieren, setzen Arber beträchtliche Geldbeträge ein. 

Mehr zeigen ...
Betting Lines

Die Wettlinie ist der Punkt, der bei Sportwettkämpfen das favorisierte Team vom Underdog trennt. Buchmacher erhalten Quoten für Sportspiele von einem komplexen mathematischen Modell oder Computeralgorithmus. Basierend auf Statistiken bestimmen Quotenmacher die wahrscheinliche Gewinnspanne zwischen zwei Mannschaften, die auf der Stärke früherer Leistungen basiert. Während der Analyse vergleichen Sportwetten Teams, um festzustellen, welches Team bevorzugt gewinnt und mit welchem Vorsprung. Beispielsweise können Buchmacher vorhersagen, dass ein favorisiertes Team mit 10 Punkten Vorsprung gewinnen wird. Daher kann das Underdog-Team für Wettzwecke ein Handicap von 10 Punkten erhalten.

Mehr zeigen ...
Matched Betting

Sportwetten und Online-Wettseiten bieten abgestimmte Wetten an, eine Strategie, die einzelnen Wettern hilft, von den Anreizen der Buchmacher zu profitieren. Ein Wetter kann auf ein Buchmacherkonto einzahlen, das der Buchmacher abgleicht, um risikofreies Wetten zu ermöglichen. Ein Kontoinhaber kann auch bei zwei oder mehr Wettanbietern wetten und von einem eine Gratiswette annehmen.

Mehr zeigen ...
Wetten erklärt

Wetten kann für Unerfahrene kompliziert sein. Manchmal kann es sogar so aussehen, als hätte die Welt der Wetten ihre eigene Sprache! Mach dir keine Sorge. Auf dieser Seite erklären wir die Besonderheiten der Wettbedingungen und wie das Wetten insgesamt funktioniert.

Mehr zeigen ...
Wettquoten

Je nachdem, wie Sie sie verwenden, können Wettquoten notwendig sein, wenn Sie auf intelligentes Wetten stehen. Zu lernen, wie man Quoten liest und was gute und schlechte Quoten sind, ist ein wesentlicher Faktor beim Wetten. Unten haben wir einen umfassenden Leitfaden zu Wettquoten erstellt.

Mehr zeigen ...
Wettstrategie

Die Wahrheit ist, dass die meisten Sportwetten-Anfänger sich nicht um Strategien kümmern. Obwohl dies verzeihlich ist, wenn man bedenkt, dass ein Anfänger viel zu lernen hat, ist es ein Fehler, eine Wettstrategie vollständig zu ignorieren. Mit dem richtigen Ansatz treffen Wettende fundierte Entscheidungen, die zu häufigen Gewinnen führen.

Mehr zeigen ...
Wie man wettet

Sportwetten sind einfach, angenehm und bieten Einzelpersonen die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Anfänger sollten sich hingegen nicht mit dem Setzen von Wetten beeilen. So einfach Sportwetten auch sind, am Anfang alles richtig zu machen, ist nicht einfach.

Mehr zeigen ...
Die besten Wettführer

Die besten Wettführer

Je nachdem, wen Sie fragen, können Sportwetten schwierig oder ziemlich einfach sein. Für Anfänger beinhaltet das Ganze nur Auswahl eines Sportereignisses, ein Team auswählen, einen Betrag setzen und auf das Beste hoffen. Noch besser, die meisten neuen Sportwetter wetten auf Teams oder Events, denen sie bereits folgen. Diese schlichte Einfachheit ist zweifellos der Grund, warum Sportwetten weltweit berühmt sind.

Aber für erfahrene Spieler sollten Einfachheit und Rentabilität nicht verwechselt werden. Während jeder eine Sportwette platzieren kann, kann nicht jeder eine Wette gewinnen. Denn ein erfolgreicher Sportwetter muss viel Zeit und Mühe in Forschung und Strategie investieren. Kurz gesagt, es braucht einiges Engagement und harte Arbeit, um eine Nische in dieser Branche zu erobern.

Zum Beispiel sollten angehende Wettende über die beliebten Wettmärkte und Quoten Bescheid wissen. Von dort aus recherchieren Sie wichtige Statistiken wie die aktuelle Form, Heim/Auswärts, Kopf-an-Kopf-Rennen, Wetter, fehlende Spieler und vieles mehr. Insgesamt kann die Kenntnis der meisten dieser Statistiken mehr über die Siegfähigkeit des Teams verraten.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Buchmacher viele Faktoren berücksichtigt, bevor er die Quoten festlegt. Daher liegt es in der Verantwortung des Wetters, alles zu berücksichtigen, was das Spielergebnis beeinflussen kann. Sammeln Sie daher so viele Informationen wie möglich.

Entdecken Sie unsere Top-Wettführer

Glücklicherweise sind die Experten hier bei BettingRanker bestrebt, Wettende mit allen wichtigen Informationen auszustatten, um erfolgreich zu sein. Hier sind einige der wichtigsten Leitfäden zum Lesen:

  • Wie man - In die Welt der Sportwetten, manche Dinge mögen einfach aussehen, aber schwierig zu meistern. Aber mit aufschlussreichen How-to-Inhalten ist es schnell und einfach, sich mit Sportwetten vertraut zu machen. Die Anleitungen hier bringen Wettenden bei, wie man eine Wette abschließt, die richtigen Märkte auswählt, die Quoten berechnet und die meisten Sportwetten-Probleme löst.

  • Strategie – Wenn es um die Auswahl des perfekten Sportwetten-Systems geht, gehen die Meinungen auseinander. In jedem Fall präsentieren die Leitfäden hier die besten Gewinnstrategien zur Gewinnsteigerung im Handumdrehen. Die Wettstrategien gelten für beliebte Märkte wie Fußball, Golf und Baseball.

  • Erklärungen – Verständlicherweise kann der Beginn einer neuen Wettreise überwältigend sein. Glücklicherweise werden diese Top-Wettführer Ihre Hand während des gesamten Prozesses halten. Sie werden die Arten von Wetten, die Mechanismen von Sportwetten, Tipps für verantwortungsvolles Glücksspiel, eSport-Wetten und mehr klar verstehen.

  • Chancen – Es ist töricht, Wetten auf Sportereignisse zu platzieren, ohne die Wettquoten im Griff zu haben. Behalten Sie es also hier, um die wichtigsten Arten von Wettquoten und deren Auszahlung zu erfahren.

Die besten Wettführer
Wett-Glossar

Wett-Glossar

Wie in jeder anderen Glücksspielwelt sind Sportwetten voller verwirrender Begriffe. In der Tat, platzieren Sie diese Wette nicht, ohne einige dieser Begriffe zu lernen. Nachfolgend finden Sie eine Tabelle mit allen traditionellen Sportwetten-Begriffen, die Sie verstehen müssen:

  • Aktion – Eine Wette oder Wette.

  • AET - Zusätzliche Zeit hinzugefügt oder einfach zusätzliche Zeit

  • Gegen den Spread - Das Spielergebnis, das den Point Spread beinhaltet

  • American Odds - Wettquoten basierend auf einer 100-Einheit. Sie sind Alternativen zu Dezimal- oder Bruchquoten und verfügen über ein Plus (-) und ein Minus (+), um die Favoriten bzw. Außenseiter anzuzeigen.

  • Bankroll - Der Gesamtbetrag der Gelder für Glücksspielzwecke

  • Bonus – Anreize oder Belohnungen, die Sportwetten sowohl neuen als auch treuen Spielern anbieten

  • Buchmacher – Kurzform eines Buchmachers, Quotenmachers oder Linienmachers. Buchmacher legen die Marktchancen bei einem Sportwettenanbieter fest

  • Chalk – Ein Team oder ein Spieler, der der heiße Favorit für das Event ist

  • Schlusslinie - Wo die Punktverteilung zu Beginn des Spiels ist

  • Korrektes Ergebnis – Wetten für die korrekte Vorhersage des Endergebnisses des Spiels

  • Decimal Odds - Diese werden manchmal auch als europäische Quoten bezeichnet und sind hauptsächlich auf den europäischen Märkten Quotenarten. Sie werden durch Dezimalzahlen dargestellt

  • Dime – Bezieht sich auf Wetten im Wert von 1.000 USD, 100 USD oder 10 USD

  • Hund - Kurzform des Außenseiters oder Teams, die weniger wahrscheinlich gewinnen

  • Doppelte Chance – Sie haben zwei Möglichkeiten, die Wette zu gewinnen. Zum Beispiel Wetten auf einen Verlust oder ein Unentschieden in einem einzigen Spiel

  • Edge - Der Vorteil des Wetters gegenüber den Sportwetten und umgekehrt

  • Even Money - Ein Einsatz von 100 $, um 100 $ zu gewinnen

  • Feste Quoten – Quoten, die sich nach dem Platzieren einer Wette nicht ändern

  • Bruchquoten - Quoten in Bruchform aufgelistet. Zum Beispiel 1/3 statt -300 bei amerikanischen Quoten

  • Handle - Gesamteinsatz für ein Spiel

  • Handicap/Handicapper – Ein Wettender, der eine Wette analysiert, bevor er eine Wette platziert

  • In-Play-Wetten – Ein anderer Name für Live-Wetten

  • Juice - Die Provision des Buchmachers für gewonnene Wetten

  • Lock - Der heiße Favorit, um das Spiel zu gewinnen

  • Longshot - Den Außenseiter bei einer Wette bevorzugen

  • Moneyline - Ein absoluter Gewinn oder Verlust ohne Punktspreads

  • No Action - Ein Spiel, das keine Wetten mehr annimmt

  • Quoten auf Favorit – Ein Team oder Spiel, das wahrscheinlich gewinnt

  • Oddsmaker – Ein anderer Name für Buchmacher oder Linienmacher

  • Über-/Unterwetten – Die kombinierte Punktzahl beider Teams oder Spieler muss höher oder niedriger sein als die vom Buchmacher festgelegte

  • Spieler-Requisiten – Wetten auf einzelne Spieleraktionen während des Spiels. Der erste Spieler, der ein Tor erzielt oder eine gelbe Karte bekommt

  • Point Spread - Die Zahl, die der Linienmacher entscheidet, um die Differenz zwischen den verlierenden und den gewinnenden Teams darzustellen

  • Sharp - Ein weiser professioneller Sportwetter

  • Steam - Ein abrupter Linienwechsel aufgrund vieler Wetten

  • TKO - Technischer Knockout

  • Summen – Eine kombinierte Anzahl von Punkten, die ein Spieler auswählt, um von Spielern oder Teams erzielt zu werden

  • Wire-to-Wire - Wetten, dass ein Team in jedem Viertel oder jeder Hälfte des Spiels führen wird

  • Außenseiter – Ein Team oder ein Spieler mit hohen Gewinnchancen oder geringerer Wahrscheinlichkeit zu gewinnen

  • Wette - Eine Wette, die bei einem Sportwettenanbieter platziert wird

Wett-Glossar