Rugby Odds

Zweifellos hat jeder Online-Buchmacher, der heute mithält, ein großzügiges Angebot an Rugby-Spielen und verfolgt jede Version dieses Sports, von denen die beliebteste die Rugby Union heißt.

Auf jeden Fall, Wetten auf Rugby ist das, was immer mehr Spieler interessiert, weshalb wir Ihnen einen detaillierten Leitfaden zur Vorhersage des Ergebnisses dieses aufregenden Sports mit einem Überblick über die besten verfügbaren Strategien und Quoten bringen.

Alles über Rugby-Quoten, Wettlinien und Spreads

Alles über Rugby-Quoten, Wettlinien und Spreads

Rugby ist ein Sport, der im 19. Jahrhundert aufkam, aber viele wissen nicht, dass es tatsächlich eine Spaltung zwischen den Dachverbänden dieses Spiels gab, so dass es seit langem zwei verschiedene Versionen gibt, die nur mit den gleichen Regeln begannen sich im Laufe der Jahre von einem von ihnen zu entfernen.

Rugby-Union

Wir haben also die Rugby-Union-Version, die mit 15 Spielern auf dem Feld gespielt wird, von denen die Flügelstürmer die größten Torchancen haben. Das Spiel dauert 80 Minuten, und die Mannschaft kann die meisten Punkte erzielen, wenn sie einen „Try“ erzielt, dh die Endlinie der gegnerischen Verteidigungshälfte überschreitet und den Ball passt.

Er kann 5 Punkte für diesen Zug bekommen und 2 zusätzliche Punkte, wenn er einen Freistoß trifft und den Ball zwischen die Gabeln des gegnerischen Tors schickt. Weitere 3 Punkte können der Mannschaft durch ein „Drop Goal“, also einen Kick aus dem Spiel, aber auch durch einen Elfmeter, der wegen schwerwiegender Verstöße gegen die Spielregeln gewertet wird, entnommen werden.

Rugby League

Eine andere Version ist die Rugby League, bei der die Anzahl der Spieler auf dem Feld auf 13 reduziert wird und die Wertung ebenfalls anders ist. Für einen Versuch erhält das Team 4 Punkte, mit 2 Extrapunkten, wenn es einen Freistoß ausführt. „Drop Goal“ bringt hier nur einen Punkt, ein Elfmeter bringt 2 Punkte.

Es gibt eine andere berühmte Version, die in der gespielt wird Olympia, und das ist Rugby Sevens. Die Regeln sind ähnlich wie bei der Rugby-Union-Version, nur gespielt auf einem kleineren Feld, nur 10 Minuten pro Halbzeit, mit sieben Spielern auf dem Feld.

Alles über Rugby-Quoten, Wettlinien und Spreads
Wie kann man auf Rugby wetten?

Wie kann man auf Rugby wetten?

Wenn Sie beabsichtigen, auf Rugby zu wetten, müssen Sie sich zunächst mit den unterschiedlichen Regeln jeder Version dieses Spiels sowie mit der Stärke der Mannschaften vertraut machen, da Vereine aus denselben Städten in der Union und der Liga nicht gleich gut sind Versionen, während das gleiche gilt für Nationalmannschaften.

Es hilft sicherlich, so viele Videoübertragungen der Spiele wie möglich mit Hilfe von Live-Streaming anzusehen, das kostenlos beim führenden Rugby-Online-Sportwettenanbieter in Europa verfügbar ist.

Dort machen Sie sich mit den Regeln vertraut, die während der Spiele gelten, danach wird es viel einfacher, auf bestimmte Wetten zu wetten, die sich auf die Leistung der Spieler, die Effektivität jeder Halbzeit sowie das Handicap und die Gesamtzahl beziehen von Punkten.

Wie kann man auf Rugby wetten?
Rugby-Wettlinien erklärt

Rugby-Wettlinien erklärt

Rugby-Geldlinie

Wie bei jedem anderen Ballsport besteht die Grundwette darin, zu erraten, wer auf dem Rugbyfeld gewinnt. Favoriten können niedrig sein Wettquoten, die mit bestimmten Wetten erhöht werden kann. Aber manchmal sind sie großzügig. Überprüfen Sie unbedingt die Mannschaftsaufstellungen vor dem Spiel sowie frühere Kopf-an-Kopf-Spiele, bevor Sie Ihr Ticket bezahlen, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden.

Gewinner von Rugby-Turnieren

Abgesehen von den Spielen selbst können Sie immer auf den Gesamtsieger einer Liga, eines Turniers oder eines Pokals wetten. Es ist eine Wette, die in der Regel mit hohen Quoten sogar auf den Favoriten geht, besonders wenn Sie das Ticket in der frühen Phase des Spiels bezahlen Wettbewerb.

Überprüfen Sie jedoch zuerst die Form jeder Mannschaft durch die Eröffnungsspiele, bevor Sie sich entscheiden, den Meister vorherzusagen, denn es kann vorkommen, dass eine Mannschaft zum Turnier kommt und nicht zeigt, wofür sie objektiv geeignet ist.

Wenn Sie zu Beginn des Wettbewerbs auf einen Außenseiter setzen, der große Quoten hat, nutzen Sie unbedingt „Cash Out“, um noch vor dem Endspiel Geld zu verdienen.

Rugby-Wettlinien erklärt
So finden Sie die besten Rugby-Wettquoten

So finden Sie die besten Rugby-Wettquoten

Wenn Sie auf Sport wetten, sind die Quoten immer ein wichtiger Faktor. Wenn Sie also auf Rugby wetten möchten, schauen Sie sich unbedingt die Quoten für diesen Sport an.

Rugby ist ein Sport, bei dem es viele verschiedene Strategien gibt, die Sie ausprobieren können, aber das Wichtigste ist, über alles, was damit zusammenhängt, informiert zu sein Spiel, auf das Sie wetten. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Medien, die Rugby-Wettbewerbe im Detail verfolgen, sodass es kein Problem ist, herauszufinden, wer verletzt ist und in welcher Stimmung die Mannschaften auf ein Spiel warten.

All dies wirkt sich auf die Quoten selbst und die Linien eines bestimmten Spiels aus. Größere Kaderänderungen oder Verletzungen von Schlüsselspielern werden die Quoten definitiv beeinflussen, selbst wenn Sie versuchen, eine Wette auf einen Turniersieger zu platzieren.

Die meisten der besten Online-Buchmacher bieten an Rugby-Quoten Daher kann ein Vergleich dieser und das Verfolgen der Richtung der Quotenbewegungen definitiv von großem Nutzen sein, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Wette auf eine bestimmte Rugby-Wettlinie zu platzieren.

So finden Sie die besten Rugby-Wettquoten
Die besten Online-Wettseiten für Rugby-Quoten

Die besten Online-Wettseiten für Rugby-Quoten

Online-Rugby-Wetten werden weltweit immer beliebter, da täglich viele neue Online-Wettseiten eröffnet werden. Bei so vielen Optionen kann es ziemlich schwierig sein zu beurteilen, welcher Buchmacher die besten Quoten und Linien für eine bestimmte Sportart anbietet.

Wie auch immer, Rugby-Online-Sportwetten wie 10Bet, BetVictor, 22bet, Betwinner bieten eine Vielzahl von Ligen, die rund um die Liga gespielt werden, mit allen Linien, die für ein großartiges Rugby-Wetterlebnis erforderlich sind.

Die meisten Buchmacher bieten Live-Wetten auf Rugby-Spiele, was perfekt für diesen Sport ist.

Wenn wir die Übertragung des Spiels ansehen, haben wir die Möglichkeit, unsere Auswahl anzupassen und eine passendere Wette zu platzieren. Wenn die Wette, die wir vor dem Spiel platziert haben, nicht durchgegangen ist, haben wir außerdem die Möglichkeit, während des Kampfes eine weitere zu platzieren und zumindest die zuvor platzierten Finanzen zurückzuerhalten.

Bei Sportarten wie 15er-Rugby und 7er-Rugby dauert jede Halbzeit 40 Minuten, und die Mannschaften haben viele Möglichkeiten, zurückzukommen. Wenn der klare Favorit zu Beginn im Rückstand ist und wir glauben, dass er gewinnen wird, können Sie in diesem Fall auch auf den Favoriten setzen. An diesem Punkt wird es erhöhte Chancen haben und Sie können nicht darauf verzichten.

Die besten Online-Wettseiten für Rugby-Quoten
Tipps und Tricks für Rugby-Wettquoten

Tipps und Tricks für Rugby-Wettquoten

Beim Rugby können Sie auf kleinere Quoten wetten und gewinnen, aber früher oder später kommt es zu einer Überraschung, die Ihre langfristige Verdienstplanung erschwert, also konzentrieren Sie sich besser auf Quoten von 1,70 oder mehr, damit Sie eine Chance haben Gewinn zu machen.

Deshalb müssen Sie einen Spread verwenden, wenn Sie sich der Dominanz eines Teams sicher sind, aber auch einen Counter-Spread, wenn Sie glauben, dass der Underdog am Ende nicht überfahren wird.

Behalten Sie die Gesamtpunktzahl im Auge, als eine der sehr nützlichen Wetten, gerade wenn Sie sich nicht sicher sind, wer gewinnen wird und scheuen Sie sich nicht, auf die Leistung der Spieler zu setzen, wenn Sie sich mit den Fähigkeiten der Hauptdarsteller auskennen jeder Mannschaft.

Rugby ist ohne Zweifel ein Sport, der Ihnen das ganze Jahr über genug Spiele bietet, so dass Sie nur können Bauen Sie Ihre Strategie auf mit Rugby-Wetten. Und ob Sie live oder vor Beginn der Spiele wetten, stellen Sie sicher, dass Sie sich perfekt auf das Spiel vorbereiten, auf das Sie Geld setzen möchten, und versuchen Sie immer, die wahrscheinlichste Wette bei dem Buchmacher zu spielen, der Ihnen das Beste für Ihr Geld bietet.

Tipps und Tricks für Rugby-Wettquoten