Horse Racing Odds

Es dauerte viele Jahre, bis Pferderennen ihren Weg in die Öffentlichkeit fanden. Heute stellt es eine Sportart mit vielen Zuschauern dar und ist vor allem bei Sportwetten-Buchmachern bekannt.

Was ist daran interessant Wetten auf Pferderennen ist die Tatsache, dass die Regeln und Arten von Wetten von Land zu Land unterschiedlich sind. In Nordamerika können Sie beispielsweise auf den Sieger des Rennens wetten, aber nicht auf die Platzierungen, während Sie in Europa und Asien auf die Gruppenplatzierung in Abhängigkeit von der Anzahl der am Rennen teilnehmenden Pferde wetten können.

Alles über Pferderennquoten, Wettlinien und Spreads

Alles über Pferderennquoten, Wettlinien und Spreads

Einer der Gründe, warum Pferdewetten online so beliebt sind, ist die Einfachheit des Wettens. Außerdem sind die Rennen immer schnell und dynamisch, sodass dir nie langweilig wird.

Die Preakness Stakes, Grand National, Kentucky Derby, Prix de l'Arc de Triomphe, Melbourne Cup und Nakayama Grand Jump sind alles Beispiele für Pferderennen, die auf der ganzen Welt ausgetragen werden und einen großen Wettverkehr anziehen.

Die meisten Online-Buchmacher für Pferderennen bieten viele Wettoptionen an, die alle sehr viel Spaß machen.

Moneyline-Wetten auf Pferderennen

Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, müssen Sie tatsächlich das Pferd auswählen, auf das Sie wetten, um zu gewinnen, und Ihre Wette wird nur gewinnen, wenn Ihr Pferd den ersten Platz belegt. Pferderennen hat eine wirklich große Auswahl an Moneyline-Quoten, angefangen bei sehr niedrigen Quoten wie 1,20 bis hin zu sehr hohen Quoten, manchmal sogar über 300.

Es ist sehr wichtig, keine Angst zu haben, auf Pferde mit großen Quoten zu wetten. Dies muss natürlich durch solide Analysen und Kenntnisse untermauert werden. Es gibt viele Wetter, die Angst davor haben, auf hohe Quoten bei Pferderennen zu wetten.

Diese würden sagen, dass die Gewinnchance zu gering ist und ständig in die Falle getappt sind, auf Pferderennquoten unter 2,50 zu wetten, was für Pferderennwetten nicht empfohlen wird. Nach einer Weile werden Sie alle wissen, wann es sich lohnt, Risiken einzugehen, und wie Sie wertvolle Chancen erkennen.

Alles über Pferderennquoten, Wettlinien und Spreads
Bildung von Pferderennen und wie man auf Pferderennen wetten kann

Bildung von Pferderennen und wie man auf Pferderennen wetten kann

Dies wird am meisten vernachlässigt, aber viele behaupten, dass es der wichtigste Faktor für die Analyse ist Rennen, auf das Sie wetten möchten. Versuchen Sie, die Laufstile der Protagonisten zu verstehen und was am besten zu ihnen passt. Wenn wir zum Beispiel zwei ernsthafte aggressive Favoriten vorne haben, neigen beide dazu, sich gegenseitig vorne zu zerstören und dem Pferd, das hinten war, den Weg frei zu machen.

Ebenso ist es viel wahrscheinlicher, dass das Pferd in Bestform läuft, wenn es dem Vorderpferd einen sanften Start gibt, um ohne Druck zu führen. Vieles davon ist eine Frage des Bauchgefühls, das aus der Erfahrung stammt, Tausende von Rennen zu verfolgen und genaue Notizen zu machen.

Pferde aus größeren, berühmteren Gestüten werden im Verhältnis zu ihrer eigentlichen Form allgemein überschätzt. Versuchen Sie, Gerüchten und Reputationen nicht zu erliegen und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie mit eigenen Augen gesehen haben.

Jüngere Teilnehmer, die gerade erst anfangen, sind oft enthusiastischer als diejenigen, die in der Vergangenheit bereits Erfolge erlebt haben. "Neue" Trainer haben hervorragende Starts über Sprünge, die die Buchmacher noch nicht auf ihre Listen angewendet haben.

Bildung von Pferderennen und wie man auf Pferderennen wetten kann
Wettlinien für Pferderennen erklärt

Wettlinien für Pferderennen erklärt

Platzieren und zeigen

Pferderennwette auf Platzieren bedeutet, dass Sie gewinnen, wenn das Pferd, auf das Sie gesetzt haben, den ersten oder zweiten Platz belegt. Wettquoten Hier sind normalerweise niedrigere Wetten als auf Sieg, aber Sie erhalten eine Unterstützung, wenn Ihr Pferd in einem knappen Finish Zweiter wird.

Wenn es um Shows geht, haben Sie noch mehr Chancen, einen Fehler zu machen, da das ausgewählte Pferd auf einem der ersten drei Plätze sein kann und Sie die Wette gewinnen. Die Quoten sind viel niedriger als bei Win and Place.

Auf der ganzen Linie

Auf diese Weise können Sie alle drei vorherigen Wetten auf einmal einbeziehen. Sie wetten also, dass Ihr Pferd Erster wird, eines von zwei und eines von drei. Die Chancen stehen gut, nicht riesig, weil die Wahrscheinlichkeit des Ratens höher ist. Diese Methode ist sehr beliebt, weil sie interessant ist und mehr Optionen enthält.

Genau

Wetten wie diese sind etwas riskanter und es wird empfohlen, zuerst einige der einfacheren auszuprobieren, die oben aufgeführt sind. Diese Wette bedeutet, dass Sie erraten müssen, welches Pferd das erste und welches das zweite sein wird, und nur, wenn genau diese Reihenfolge erscheint und Sie der Gewinner sind.

Wettlinien für Pferderennen erklärt
So finden Sie die besten Wettquoten für Pferderennen

So finden Sie die besten Wettquoten für Pferderennen

Bei der Auswahl eines Buchmachers für Pferderennen sollte immer die größte Aufmerksamkeit auf die Qualität der Quoten gelegt werden. Wenn Sie vorhaben, regelmäßig auf Pferderennen zu wetten, sollten Wetten zu den besten Quoten Priorität haben. Verschiedene Buchmacher haben unterschiedliche Quoten für Pferde im selben Rennen, und Sie möchten mit den höchstmöglichen Quoten wetten, um sich den maximalen Gewinnbetrag zu sichern, wenn Sie gewinnen.

Außerdem möchten Sie bei der Auswahl eines Buchmachers für Pferderennen sicherstellen, dass der von Ihnen verwendete Buchmacher die maximale Anzahl von Plätzen auszahlt. Sie werden sehr enttäuscht sein, wenn Ihr Pferd den vierten Platz belegt und eine verlorene Wette hat, nur um festzustellen, dass, wenn Sie die gleiche Wette bei einem anderen Buchmacher platziert hätten, dieser auch den Viertplatzierten ausgezahlt hätte.

Achten Sie schließlich bei der Auswahl eines Buchmachers für Pferderennen immer auf die besten Boni. Es gibt viele Online-Buchmacher, die fantastische Angebote machen willkommene Prämien, während andere spezielle Pferderennen-Aktionen haben.

So finden Sie die besten Wettquoten für Pferderennen
Die besten Online-Wettseiten für Pferderennen

Die besten Online-Wettseiten für Pferderennen

Pferderennen sind immer beliebt, daher ist es ganz einfach, auf zuverlässige Informationen zuzugreifen. Der einfachste Weg, Daten zu sammeln, besteht darin, Social-Media-Profilen von Ställen, Jockeys und Trainern zu folgen. Besuchen Sie auch regelmäßig Pferderennseiten wie SkiRacing, The Guardian und At Races. Diese Seite veröffentlicht sehr nützliche Informationen über Training, Rennen und Pferde.

Im Vergleich zu den anderen Sportarten ist es ziemlich schwierig, den besten Buchmacher zu finden, der gute Quoten und Linien für Pferderennen anbietet, da nicht alle ihn für rentabel hielten.

Jedenfalls die größten Online-Sportwetten haben gute Pferderennangebote. Einer davon ist sicherlich William Hill. Alle erdenklichen Optionen für Pferderennwetten sind dort zu finden und oft gibt es Aktionen, die Pferderennwetten noch spannender machen.

1xBet ist ein weiterer Ort, an dem Sie alles finden, was Sie sich wünschen, wenn es um Pferderennen geht. Gute Quoten, eine Vielzahl von Optionen und Live-Wetten sind alles, was Sie brauchen, um Pferderennen-Wetten zu genießen.

Die besten Online-Wettseiten für Pferderennen
Tipps und Tricks für Wettquoten bei Pferderennen

Tipps und Tricks für Wettquoten bei Pferderennen

Eine vorbereitete Strategie ist bei Pferdewetten von großer Bedeutung. Es ist schön, einen Plan zu haben, an den man sich halten und so potenzielle Verluste vermeiden kann.

Wenn es um Pferderennen geht, ist die Analyse vor dem Rennen wahrscheinlich der wichtigste Teil des Wettens. Sie sollten immer auf die Form des Pferdes selbst sowie auf die Streckenbedingungen und andere Faktoren achten, die das Rennen beeinflussen können. Sich die Zeit zu nehmen, ein wenig zu recherchieren, zahlt sich in der Regel aus.

Online finden Sie verschiedene Programme, die Ihnen alle nützlichen statistischen Informationen über Pferde, ihre Trainer und sogar ihre Besitzer liefern. Normalerweise sind diese Apps kostenpflichtig. Der Preis ist jedoch nicht hoch, sodass es sich lohnt, in einen von ihnen zu investieren.

Verfolgen Sie auch die kleineren Züchter und ihre Errungenschaften, nicht nur die stärkeren Hengste. Viele Wetter denken, dass sie immer profitieren, wenn sie gegen die größten Favoriten spielen, aber das stimmt möglicherweise nicht. Suchen Sie auch nach aufsteigenden Sternen, besonders wenn Sie Wetten mit mehreren Positionen spielen möchten.

Es ist nicht schlimm, dass Sie trotz aller verfügbaren Bewertungen und Statistiken auch Ihre eigenen Aufzeichnungen über Pferde führen, weil Sie nicht genau so denken wie die Personen, die für die Datenverarbeitung verantwortlich sind.

Tipps und Tricks für Wettquoten bei Pferderennen