10 Beste Sports Bettings in S├╝dkorea 2022

S├╝dkorea hat eine sehr komplizierte und oft kontroverse Beziehung zu Sportwetten und Gl├╝cksspielen im Allgemeinen. Wie bei vielen seiner Nachbarn in der Region S├╝dostasien betrachtet das Land das Gl├╝cksspiel als Laster und schr├Ąnkt und reguliert alle Formen des Gl├╝cksspiels, ob online oder offline, stark ein. Abgesehen davon sind Sportwetten in S├╝dkorea tats├Ąchlich ein sehr beliebter Zeitvertreib, sowohl ├╝ber legale als auch ├╝ber illegale Plattformen.

S├╝dkoreas Gesetze erlauben Wetten auf Pferderennen, Fahrradrennen und Motorbootrennen. Die meisten dieser Gl├╝cksspielaktivit├Ąten m├╝ssen auf staatlichen Gl├╝cksspielplattformen stattfinden. Die Regierung erlaubt auch viele Lotterien als andere Form des legalen Gl├╝cksspiels.

10 Beste Sports Bettings in S├╝dkorea 2022

├ťber das SportsToto-System k├Ânnen S├╝dkoreaner legal auf beliebte Sportarten wie Fu├čball, Baseball und Volleyball wetten. Es ist wichtig zu beachten, dass die SportsToto-Plattform nicht online verf├╝gbar ist und viele Beschr├Ąnkungen f├╝r maximale Wetteins├Ątze und Wettarten aufweist.

Es gibt 23 landbasierte Spielotheken in S├╝dkorea, von denen 22 nur Touristen dienen. Nur ein Spielothek, das Kangwon Spielothek, erlaubt lokale Spieler, aber es befindet sich in einem abgelegenen Teil des Landes, der von Seoul aus nicht leicht zu erreichen ist. Online-Spielotheken und Sportwetten d├╝rfen in S├╝dkorea nicht betrieben werden.

Section icon
Geschichte des Wettens in S├╝dkorea

Geschichte des Wettens in S├╝dkorea

Gl├╝cksspiel war schon immer auf der gesamten koreanischen Halbinsel beliebt. Zu den beliebten Sportveranstaltungen, auf die die Koreaner gewettet haben, geh├Ârten Wrestling und Wettkampf-Brettspiele wie Janggi. Die Gl├╝cksspielregulierung l├Ąsst sich bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg zur├╝ckverfolgen. Gl├╝cksspiel war in ganz S├╝dkorea beliebt, wurde aber haupts├Ąchlich als Laster angesehen, als negativer Einfluss auf das soziale Gef├╝ge des Landes.

Aus diesem Grund verbot die neu gebildete s├╝dkoreanische Regierung die meisten Formen des Gl├╝cksspiels, mit Ausnahme von Pferderennen. Es ist interessant festzustellen, dass Nordkorea trotz seiner ideologischen Unterschiede zum S├╝den etwa zur gleichen Zeit auch alle Formen des Gl├╝cksspiels verboten hat. Gl├╝cksspiel wurde auf der gesamten koreanischen Halbinsel in einem negativen Licht gesehen.

1967 wurden die Regeln gelockert, als das erste landbasierte Spielothek in S├╝dkorea gebaut wurde. Dies sollte dem klammen Land das dringend ben├Âtigte Einkommen verschaffen, indem die Einnahmen der Tourismusbranche maximiert wurden. Einheimische waren immer noch von den Spielotheken ausgeschlossen, die nur von Personen mit ausl├Ąndischen P├Ąssen betreten werden konnten.

Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass S├╝dkorea die doppelte Staatsb├╝rgerschaft nicht anerkennt. Jeder Einheimische, der die ausl├Ąndische Staatsb├╝rgerschaft annimmt, gibt seine koreanische Staatsb├╝rgerschaft auf. Es gab also keine Problemumgehung f├╝r die B├╝rger vor Ort.

Andere Entwicklungen sahen die Legalisierung von Wetten auf Bootsrennen und Radfahren vor, haupts├Ąchlich auf staatliche Gl├╝cksspielbetriebe. Weitere Kasinos wurden gebaut, die sich alle ausschlie├člich an Touristen und Auswanderer richteten, die in S├╝dkorea lebten.

Geschichte des Wettens in S├╝dkorea
Wetten heutzutage in S├╝dkorea

Wetten heutzutage in S├╝dkorea

Zu den bedeutenden Entwicklungen der letzten Zeit geh├Ârt die Gr├╝ndung der Organisation SportsToto in den 1990er Jahren. Dies erm├Âglichte erstmals Wetten auf Sportarten wie Baseball, Fu├čball, Volleyball, Basketball und Golf. Aber es war stark eingeschr├Ąnkt und reguliert. Dies war zun├Ąchst nur mit der staatlichen Organisation SportsToto m├Âglich. Au├čerdem ist SportsToto bis heute nicht online verf├╝gbar. Es gibt auch zahlreiche Einschr├Ąnkungen bez├╝glich des maximalen Einsatzlimits.

2016 entstand das erste landbasierte Spielothek, in dem Einheimische spielen konnten. Der Nachteil war, dass es sich in der abgelegenen Provinz Gangwon inmitten verlassener Kohleminen befand. Dies war ein bewusster Schritt, um den Koreanern den Zugang zu den am dichtesten besiedelten Gebieten wie Seoul zu versperren. Trotz seiner ung├╝nstigen Lage ist es immer noch das beliebteste Spielothek in S├╝dkorea.

Online-Gl├╝cksspiele waren eine weitere interessante Wettarena in S├╝dkorea. Zun├Ąchst einmal gilt es als illegal, und es gibt keine lizenzierten lokalen Online-Gl├╝cksspielbetriebe. Dar├╝ber hinaus blockiert die Regierung aktiv lokale Verbindungen f├╝r den Zugriff auf Offshore-Online-Gl├╝cksspielseiten. Da S├╝dkorea eine der technisch versiertesten Bev├Âlkerungsgruppen weltweit hat, finden viele Wege, diese Sperren durch VPNs und andere Problemumgehungen zu umgehen.

Wetten heutzutage in S├╝dkorea
Die Zukunft des Wettens in S├╝dkorea

Die Zukunft des Wettens in S├╝dkorea

Einige Gl├╝cksspielbegeisterte haben S├╝dkorea immer dazu gedr├Ąngt, sein Gesetz in Bezug auf Gl├╝cksspiele, insbesondere Online-Gl├╝cksspiele, zu lockern und zu modernisieren. Offensichtlich erkennt das Land die positiven wirtschaftlichen Auswirkungen an, die das Gl├╝cksspiel haben kann. Es erm├Âglicht landgest├╝tzten Spielotheken, Touristen und Ausl├Ąnder zu bedienen. Auch die SportsToto-Plattform und andere legale Formen des Gl├╝cksspiels stellen eine Branche dar, die j├Ąhrlich mehrere Milliarden Dollar erwirtschaftet.

Trotzdem gibt es keinen Hinweis darauf, dass die Regierung plant, ihr Verbot von Online-Gl├╝cksspielen zu ├╝berpr├╝fen. Tats├Ąchlich scheinen die Bem├╝hungen, den Zugang zu Offshore-Online-Gl├╝cksspielseiten zu verbieten, verst├Ąrkt zu werden. Die Regierung bezeichnet das Gl├╝cksspiel immer noch als ein zu bek├Ąmpfendes oder stark zu regulierendes Laster. Dies hat sich ├╝ber die Jahrzehnte nicht ge├Ąndert.

Dies bedeutet, dass illegale und unterirdische Gl├╝cksspieloperationen in S├╝dkorea weiterhin beliebt sein werden. Sch├Ątzungen gehen davon aus, dass die illegale Gl├╝cksspielindustrie in S├╝dkorea einen Wert von ├╝ber 66 Milliarden US-Dollar hat. Bis ├änderungen zur Legalisierung des Gl├╝cksspiels vorgenommen werden, werden diese illegalen Operationen fortgesetzt.

Die Zukunft des Wettens in S├╝dkorea
Wettgesch├Ąfte in S├╝dkorea

Wettgesch├Ąfte in S├╝dkorea

Gl├╝cksspiel in S├╝dkorea wird durch Artikel 246 des Strafgesetzbuches des Landes geregelt. Das Gesetz besagt, dass jeder, der beim Spielen mit Gewinn angetroffen wird, mit einer Geldstrafe von bis zu 5 Millionen Won belegt werden kann. Wenn der T├Ąter ein Wiederholungst├Ąter ist, der als gewohnheitsm├Ą├čiger Spieler eingestuft wird, kann er zu einer Gef├Ąngnisstrafe von h├Âchstens drei Jahren oder einer Geldstrafe von bis zu 20 Millionen Won verurteilt werden.

Was das s├╝dkoreanische Gl├╝cksspielgesetz von anderen Gl├╝cksspielverboten unterscheidet, ist, dass es f├╝r koreanische Staatsb├╝rger gilt, wenn sie sich im Ausland befinden. Wenn es Beweise daf├╝r gibt, dass ein koreanischer Staatsb├╝rger au├čerhalb des Landes gespielt hat, selbst in einem Land, in dem Gl├╝cksspiel legal ist, k├Ânnen dieselben Strafen verh├Ąngt werden.

Tats├Ąchlich gab es zahlreiche Beispiele von Koreanern, die wegen Gl├╝cksspiels in Macau und Las Vegas angeklagt wurden. Diese gesetzliche ├ťbertreibung gilt nicht nur f├╝r das Gl├╝cksspiel; es erstreckt sich auch auf die Drogengesetze des Landes. S├╝dkoreanern ist es untersagt, Marihuana zu konsumieren, selbst wenn sie sich in einer Gerichtsbarkeit befinden, die es legalisiert hat.

Interessanterweise wurde dieses Gesetz seit 2022 nicht mehr f├╝r Online-Gl├╝cksspiele durchgesetzt. Der Ansatz der Regierung f├╝r Online-Wetten hat den Zugang zu diesen Offshore-Sites blockiert. Niemand wurde strafrechtlich verfolgt in Online-Spielotheken spielen. Es scheint, dass das Gesetz, so wie es entworfen wurde, nur dann durchgesetzt werden kann, wenn Gl├╝cksspiele in einem landgest├╝tzten Spielothek stattfinden.

Es gibt auch ein separates Gesetz, das Betreiber von illegalen Gl├╝cksspielgesch├Ąften regelt. Da es keine in S├╝dkorea ans├Ąssigen Online-Spielotheken gibt, ist unklar, ob diese auch f├╝r Online-Betreiber gelten w├╝rden.

Trotz der Begeisterung f├╝r die Durchsetzung regelm├Ą├čiger Razzien und Strafverfolgungen hat S├╝dkorea eine sehr lebendige illegale Gl├╝cksspielszene, die die durch das Gl├╝cksspielverbot verursachte Marktl├╝cke angeht. Illegale Gl├╝cksspiele treten haupts├Ąchlich in Form von nicht lizenzierten Untergrundkasinos und Buchmachern f├╝r Sportwetten auf.

Wettgesch├Ąfte in S├╝dkorea
Die Lieblingssportarten s├╝dkoreanischer Spieler

Die Lieblingssportarten s├╝dkoreanischer Spieler

Sportwetten und Sportfandom gehen oft Hand in Hand ÔÇô und S├╝dkorea ist eine sehr leidenschaftliche Fangemeinde f├╝r eine Reihe von Sportarten. Die beiden mit Abstand beliebtesten Sportarten sind Fu├čball (Fu├čball) und Baseball. Die Gl├╝cksspielgesetze erschweren es jedoch, legal auf diese Sportarten zu wetten.

Zu den Sportarten, auf die das Gesetzbuch Wetten erlaubt, geh├Âren Motorbootrennen, Radfahren, und Pferderennen. Daher sind diese Sportarten standardm├Ą├čig die beliebtesten Spiele, auf die S├╝dkoreaner wetten ÔÇô legal.

Auf der SportsToto-Plattform k├Ânnen Koreaner wetten die popul├Ąreren Sportarten wie Fu├čball, Baseball, Basketball, Volleyball und Golf. Aber die Einschr├Ąnkungen, wie das Fehlen einer Online-Gl├╝cksspielplattform, machen SportsToto f├╝r viele unzug├Ąnglich. Dies gilt ohne Ber├╝cksichtigung von Beschr├Ąnkungen der zul├Ąssigen Wettarten und Limits f├╝r den Betrag, den man auf jede Wette setzen kann.

So wie die Dinge derzeit stehen, Pferderennen und die anderen Sportarten, auf die man legal wetten kann, sind die beliebtesten. Aber S├╝dkorea hat eine illegale Gl├╝cksspielindustrie, die auf mehr als 66 Milliarden Dollar gesch├Ątzt wird. Underground-Sportwetten sind eher ein Hinweis auf die beliebtesten koreanischen Sportarten, wobei die meisten Wetten auf Fu├čball und Baseball get├Ątigt werden.

Die Lieblingssportarten s├╝dkoreanischer Spieler
Zahlungsmethoden in S├╝dkorea

Zahlungsmethoden in S├╝dkorea

Beim Anschauen Zahlungsarten In S├╝dkorea m├╝ssen wir legale Wetten ber├╝cksichtigen, und Wetten in Offshore-Online-Spielotheken sind zwei getrennte Bereiche. Legale Wetten auf Sportarten wie Radfahren und Pferderennen und Wetten auf das SportsToto-System basieren haupts├Ąchlich auf Bargeld. Dies liegt daran, dass diese Vorg├Ąnge fast ausschlie├člich offline durchgef├╝hrt werden.

Aber in einem modernen Land wie S├╝dkorea gibt es immer High-Tech-L├Âsungen f├╝r Offline-Transaktionen. Spieler haben die M├Âglichkeit zu verwenden:

  • Kredit-oder Debitkarten
  • Direkte Bank├╝berweisungen
  • Mobile Transaktionen

Wenn es um die rechtliche Grauzone des Online-Gl├╝cksspiels geht, sind die meisten dieser Optionen nicht verf├╝gbar. Als Teil seiner konzertierten Bem├╝hungen zur Durchsetzung des Verbots von Online-Gl├╝cksspielen ├╝berwacht S├╝dkorea Transaktionen, um sicherzustellen, dass sie keine Gl├╝cksspielaktivit├Ąten finanzieren.

Dies bedeutet, dass direkte Bank├╝berweisungen von koreanischen Banken und sogar die Verwendung von in S├╝dkorea ausgestellten Karten problematisch sein k├Ânnen, wenn es um Online-Gl├╝cksspiele geht. Um online zu spielen, m├╝ssen die Spieler innovative L├Âsungen verwenden wie:

  • Internationale E-Wallets wie PayPal, Skrill, Neteller und EcoPayz, die nicht in Korea ans├Ąssig sind. Diese k├Ânnen von einer lokalen Karte finanziert werden, und das Geld kann dann f├╝r eine Einzahlung in einem Online-Spielothek verwendet werden.
  • Physische und digitale Zahlungskarten, die nicht in Korea ausgestellt wurden
  • Kryptow├Ąhrungen wie Bitcoin, Lite Coin, Ethereum und DogeCoin
Zahlungsmethoden in S├╝dkorea
H├Ąufig gestellte Fragen

H├Ąufig gestellte Fragen

Ist Gl├╝cksspiel in S├╝dkorea illegal?

Gl├╝cksspiel ist in S├╝dkorea nicht illegal, aber stark eingeschr├Ąnkt und reguliert. Nur ein Spielothek erlaubt lokale B├╝rger als Kunden, und die Regierung blockiert aktiv den Zugang zu Online-Spielotheken.

Wetten auf Pferderennen, Radfahren und Motorbootrennen sind jedoch legal. Lotterien sind eine weitere legale Form des Gl├╝cksspiels. Durch SportsToto k├Ânnen Koreaner auch auf beliebte Sportarten wie Fu├čball, Baseball und Volleyball wetten.

K├Ânnen Sie Online-Spielotheken in S├╝dkorea spielen?

Nein, das kannst du nicht. Die Regierung lizenziert lokale Online-Spielothek-Betreiber nicht und blockiert auch aktiv den Zugang zu internationalen Offshore-Online-Spielotheken. Koreanische Spieler m├╝ssen VPNs und andere Mittel verwenden, um diese Sperre zu umgehen und in Online-Spielotheken zu spielen.

K├Ânnen Koreaner au├čerhalb des Landes in Spielotheken spielen?

Nein, das k├Ânnen sie nicht. Das Gesetz des Landes erstreckt sich auf alle Gerichtsbarkeiten, in denen sich ein Koreaner befindet. Selbst in L├Ąndern, in denen Spielotheken legal sind, k├Ânnen S├╝dkoreaner bei ihrer R├╝ckkehr nach Hause wegen Gesetzesverst├Â├čen strafrechtlich verfolgt werden. Die Bestrafung ist ├Ąhnlich wie bei Straft├Ątern, die auf dem Territorium S├╝dkoreas festgenommen werden.

H├Ąufig gestellte Fragen