Boxen Wetten

Boxen ist eine der ältesten Wettkampfformen, die bis ins 3. Jahrhundert v. Chr. zurückreicht. Zu einem bestimmten Zeitpunkt war Boxen der beliebteste Sport der Welt, auf den man wetten konnte, und war bekannt dafür, einige der größten platzierten Wetten in der Sportwettenbranche zu sehen. Boxen besteht aus zwei Kämpfern in einem quadratischen Ring, die jeweils für eine festgelegte Zeit Schutzhandschuhe tragen.

Professionelle Boxkämpfe dauern in der Regel bis zu zwölf Runden à drei Minuten bei Männern und zwei Minuten bei Frauen. Wie Sie wahrscheinlich sehen können, eröffnet dies eine Welt voller Möglichkeiten, Wetten auf Boxkämpfe abzuschließen.

Boxen Wetten
Die Grundlagen der Boxwetten

Die Grundlagen der Boxwetten

Eine der ältesten Wettkampfarten ist das Boxen. Es stammt aus dem 3. Jahrhundert v. Es gab einen Punkt, an dem Boxen weltweit der beliebteste Sport war, wenn es um Wetten ging. Es war auch bekannt für einige der größten Einsätze bei allen Sportwetten.

Was ist Boxen? Es ist ein Sport, bei dem zwei Spieler in einem quadratischen Ring platziert werden. Sie tragen gepolsterte Handschuhe, um sich während eines Kampfes zu schützen.

Die Aufschlüsselung ist ziemlich einfach. Jeder professionelle Boxkampf dauert in der Regel bis zu 12 Runden, bei Männern dauert jede Runde etwa 3 Minuten. Für Frauen landet es bei etwa 2 Minuten. Aufgrund der Anzahl von Runden, die jedes Spiel hat, gibt es viele Möglichkeiten für Wetter, ihre Wetten zu platzieren.

Die Grundlagen der Boxwetten
Was sind Boxwetten?

Was sind Boxwetten?

Das Boxen geht auf alte Zivilisationen zurück, daher ist es nicht verwunderlich, dass Menschen seit seinen Anfängen Wetten auf den Sport abgeschlossen haben. Während Boxen früher die beliebteste Sportart für Wetten war, wurde es in den letzten Jahren von Sportarten wie dem überschattet Mischkampfkünste Förderung.

Bevor Sportwetten stark verfolgt wurden, sah das Boxen immer noch einen fairen Anteil an Wetten. Es zog sogar einige der reichsten Männer an, hohe Wetten zu platzieren. Obwohl es vielleicht nicht mehr die beliebteste Sportart für Wetten ist, bleibt es bei Wettern weltweit immer noch sehr beliebt.

Wetten auf Boxen ist ein ganz anderes Tier, was bedeutet, dass Sie nicht einfach einen Wettstil aus einer anderen Sportart auswählen und auf das Boxen anwenden können. Sie müssen Strategien auswählen, die exklusiv für diesen Sport sind. Wenn Sie versuchen, eine Strategie zu stehlen, die Sie vielleicht verwendet haben, als Wetten auf Basketball, es wird einfach nicht funktionieren oder Sinn machen. Die Wetten für das Boxen messen in der Regel verschiedene Komponenten im Boxen, beispielsweise für Runden oder Siege.

Was sind Boxwetten?
Die How-To's von Wetten auf Boxen

Die How-To's von Wetten auf Boxen

Ähnlich wie bei den meisten Eins-zu-Eins-Wettkampfsportarten besteht die Standardmethode beim Wetten beim Boxen darin, auf das Ergebnis des Kampfes zu wetten. Dies ist vergleichbar mit Wetten auf der Moneyline für Mannschaftssportarten. Es ist auch dasselbe, als ob Wettende Wetten auf den Gesamtsieger in der UFC platzieren Tennis. Das Boxkampfformat bietet auch andere Wettarten, die innerhalb des Kampfes entschieden werden können.

Das gleiche wie mit UFC, Wettende können wetten, wie viele Runden der Kampf ihrer Meinung nach haben wird, und sie können auch wetten, wer ihrer Meinung nach gewinnen wird.

Im Allgemeinen kann darauf gewettet werden, dass das Spiel mit einem Knockout, technischen Knockout oder einer Disqualifikation endet. Oder Wetter können auf eine Entscheidung oder technische Entscheidung wetten, wenn der Kampf tatsächlich über die Distanz geht. Wenn Sie Ihr Risiko wirklich eingehen möchten, können Sie auch auf das seltene Ende wetten, dass das Spiel unentschieden oder technisch unentschieden endet.

Darüber hinaus können Sie auch auf das Over-Under der Gesamtzahl der Runden wetten, die der Kampf dauern wird. Sie können auch eine Wettart namens Rundengruppenwetten platzieren; Dadurch können Sie darauf wetten, dass der Kampf in Runde 1 oder 2 oder Runde 3 oder 4 endet, oder so weiter. Um noch einen Schritt weiter zu gehen, können Sie auch separate Ergebnisse aus einem anderen Kampf auf derselben Karte ausspielen. Die Auszahlung wird wesentlich größer sein; aber damit ist auch das risiko viel größer.

Wenn es um Wetten geht, ist es auch wichtig, eine Sportwettenseite auszuwählen, die für Sie am besten geeignet ist. Stellen Sie einfach sicher, dass die Website zuverlässig und verantwortungsbewusst ist und dass Sie Ihr Geld tatsächlich mit Ihren Gewinnen zurückerhalten, wenn Sie richtig wetten. Es gibt viele betrügerische Websites, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Geld an den richtigen Ort und in die richtigen Hände legen.

Die How-To's von Wetten auf Boxen
Die Quoten von Boxwetten

Die Quoten von Boxwetten

Boxen Wettquoten werden unter Verwendung verschiedener Faktoren und wahrscheinlicher Szenarien erstellt. Wenn die ersten beiden Kämpfer zuvor gegeneinander angetreten sind, spielt dies eine erhebliche Rolle bei der Festlegung der Quoten. Sportwettenanbieter und Spieler werden diese Ergebnisse verwenden, um ihre beste Strategie für den bevorstehenden Kampf zu bestimmen und wie er ihrer Meinung nach ausgehen wird.

Wenn sie noch nie gegeneinander angetreten sind, werden die Statistiken jedes Spielers trotzdem analysiert. Wie oft gewinnen sie? Was ist ihr Kampfstil? Wie verteidigen sie sich und greifen ihren Gegner an? Ein Sportwettenanbieter misst auch, wer nach Meinung der Öffentlichkeit den Kampf gewinnen wird, und passt die Quoten entsprechend an.

Ähnlich wie bei UFC kann ein Boxer jederzeit gewinnen. Es ist wichtig, nicht die Favoriten zu nehmen und zu erwarten, dass sie gewinnen.

Konzentrieren Sie sich auf das Match-up

Um die besten Boxwetten abzuschließen, können Sie nicht einfach wissen, welcher Boxer besser oder schlechter ist. Sie müssen die Stärken und Schwächen jedes Gegners kennen, besonders wenn er schon einmal gegen diesen Gegner gespielt hat. Analysieren Sie ihre Ausdauer, Erholung, Geschwindigkeit und Reichweite.

Wenn es um Boxwetten geht, müssen Sie die Statistiken möglicherweise mehr studieren, als wenn Sie auf eine andere Sportart wetten. Es reicht nicht, auf Rekorde und Ranglisten zu schauen. Sie müssen jeden Boxer kennen und wissen, wie er im Wettbewerb steht. Es ist diese Art von Wissen, das Ihnen helfen wird, ein Bein hochzufahren und groß zu gewinnen. Es ist auch sehr wichtig, dass Sie auf die Gewichtsklassen achten und darauf, wie jeder Kämpfer gegen seine Gegner abschneidet.

Setzen Sie nicht auf Hype

Sicher, die Menge mag wegen eines bestimmten Spielers den Verstand verlieren, aber nur weil es einen Hype gibt, heißt das nicht, dass sie gewinnen werden. Glauben Sie nicht, wie Menschen fühlen oder denken. Orientiere dich an den Statistiken und Recherchen, die du selbst durchgeführt hast, denn du weißt viel besser, wie die Ergebnisse herauskommen können, wenn du deine Recherchen durchgeführt hast.

Viele Boxfans neigen dazu, ihre Überzeugungen einfach von einem anderen Fan abzulenken. Dies ist oft blind und mit guter Absicht, aber wenn es um Besseres geht, können Sie einfach mit einer Stimmung gehen. Willst du als Gewinner oder Verlierer hervorgehen? Nun, Sie müssen Ihre Wetten darauf stützen, wer Ihrer Meinung nach der Gewinner sein wird - oder der Verlierer.

Die Quoten von Boxwetten
Live-Wetten auf Boxen

Live-Wetten auf Boxen

Auch wenn es ein wenig rückständig erscheinen mag, können Sie auf das Spiel wetten, während das Spiel noch läuft. Es ist tatsächlich eines der beliebtesten Wettmittel, wenn es speziell um das Boxen geht. Aus diesem Grund sind bei den meisten Live-Wetten verfügbar Online-Sportwetten.

Es gibt viele kluge Gründe, auf Boxen zu setzen, während alles noch im Gange ist. Einige Beispiele sind:

  1. Stecken Sie viel Arbeit in das Wetten, besonders bei seltenen Spielen und allem, was dazugehört
  2. Beachten Sie, dass es für jede Wette mehr Quoten gibt
  3. Treten Sie gegen die besten Wettenden an und testen Sie Ihre Intelligenz
  4. Testen Sie, wie sich die Quoten im Verlauf jedes Spiels auswirken

Wenn Sie Live-Wetten planen, haben Sie viele Möglichkeiten, Wetten abzuschließen. Die gute Nachricht für Sie ist, dass fast jede Wette während des gesamten Spiels in Sportwetten verfügbar ist. Unabhängig von Ihrer Bequemlichkeit oder Ihrem Wissen können Sie also eine Wettart finden, die für Sie am besten geeignet ist, wenn es ums Boxen geht.

Live-Wetten auf Boxen
Die Grundlagen der Wettlinien

Die Grundlagen der Wettlinien

Sie haben genügend Zeit, um Ihr Wissen einzusetzen und eine Wette zu platzieren. Festzeltkämpfe werden jedoch Monate im Voraus festgelegt, ebenso später wie die Wettlinien. Es gab sogar Fälle, in denen Sportwetten Wetten annehmen, bevor die Verhandlungen überhaupt begonnen haben, wenn Gerüchte über einen großen Kampf die Runde machen (Denken Sie an Floyd Mayweather Jr. und Conor McGregor). Die gute Nachricht: Wenn der Kampf tatsächlich nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums stattfindet, werden die Einsätze zurückerstattet.

Sie können Ihre Wette auch mit einem Handicap versehen, indem Sie sich von einem Boxexperten beraten lassen. Das Pairing hilft Ihnen auch dabei, über Wettneuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben und was in der Welt des Wettens vor sich geht. Sie wissen auch, wo die Chancen stehen – immer.

Was Sie über ungültige Wetten wissen sollten

Für wirklich jedes Spiel muss Ihr Spieler mit dem Spielen beginnen, damit Ihre Wette gültig ist. Wenn sich also Ihr Boxer aus irgendeinem Grund zurückzieht und durch einen anderen Kämpfer ersetzt wird, wird Ihnen Ihr Einsatz zurückerstattet. Sie können nicht auf einen Spieler wetten, wenn er nicht wirklich spielt.

Die Grundlagen der Wettlinien
Parlay-Wetten für Boxen

Parlay-Wetten für Boxen

Wenn Sie nach einer kräftigen Auszahlung suchen, gibt es eine gute Möglichkeit, Ihren Einsatz zu erhöhen: Eine Parlay-Wette. Spieler können einige Ergebnisse derselben Karte ausspielen, um den Einsatz zu erhöhen. Sie können jede Moneyline, Runde oder Methode des Sieges in ein Event von einem anderen einsetzen. Es muss beachtet werden, dass Sie zwei Events aus demselben Event nicht zusammen spielen können. Zum Beispiel: Sie können nicht auf eine McGregor-Moneyline (-600) und McGregor in Runde drei gewinnen (+1200). Was Sie tun können, ist, Einzelwetten für diese Vorkommnisse beim selben Sportwettenanbieter zu platzieren – Sie können sie nicht einfach in einem Parlay zusammenbinden.

Wetten auf die Methode des Sieges

Einer der meisten beliebte Methoden zum Platzieren von Wetten ist die "Methode des Sieges". Die Besonderheit, wie der Kampf endet, kann sich auszahlen und ist besonders hilfreich für ein Match, das eher einseitig verläuft. Sie können also darauf wetten, dass ein Boxer seinen Gegner KO macht oder umgekehrt. Sie können auch darauf wetten, dass das Spiel unentschieden endet. Sie können jeden Boxer auswählen, um durch KO/TKO oder Entscheidung im Boxen zu gewinnen. Sie können auch auf das seltene Unentschieden wetten.

Die zentralen Thesen

  • Haben die Spieler schon einmal gegeneinander angetreten?
  • Wie hat sich jeder Spieler geschlagen?
  • Wie ist der Kampfstil der einzelnen Spieler?
  • Haben Sie sich überlegt, welche Art von Wette Sie platzieren möchten?
  • Gibt es bestimmte Live-Wetten, die Sie im Auge behalten müssen?
Parlay-Wetten für Boxen