Water Polo Wetten

Wasserball wurde zuerst in der gespielt Länder Mitteleuropas um die Jahrhundertwende und wurde 1900 in das Programm der Olympischen Spiele aufgenommen. Die europäischen Herrenmannschaften aus Ungarn, Spanien, Russland, Italien und dem ehemaligen Jugoslawien waren in der Regel stark bei den Auslosungen der Herren bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen Spiele, während die US-Frauenmannschaft die Größte ist.

Insgesamt nahmen 260 Athleten aus 20 Ländern an den Olympischen Spielen 2016 teil. Serbien gewann die Goldmedaille im Männerturnier, nachdem es Kroatien im Finale besiegt hatte. Wasserball bietet, wie viele andere unterschätzte Sportarten, fantastische Wettmöglichkeiten für erfahrene Wetter.

Water Polo Wetten
Warum ist es so beliebt, auf Wasserball zu wetten?

Warum ist es so beliebt, auf Wasserball zu wetten?

Obwohl Wasserball ein gut entwickelter Sport ist, ist er nur für eine kleine Gruppe von Menschen interessant. Professionelle Wetter hingegen finden die geringe Beleuchtung dieses Sports attraktiv, da es viel einfacher ist, gegen den Buchmacher zu spielen, wenn es nur wenige Experten auf diesem speziellen Sportgebiet gibt.

Wasserball hat vielleicht nicht das größte internationale Publikum, aber es hat eine so große Fangemeinde, dass es auf den meisten großen Wettseiten verfügbar ist. Dies gilt insbesondere alle vier Jahre, wenn die Olympischen Spiele stattfinden und der Sport wieder einem globalen Publikum vorgestellt wird. Wasserball-Buchmacher decken andere wichtige Ereignisse wie wichtige NCAA-Matchups, große europäische Ligen und die FINA Water Polo World League zwischen den olympischen Turnieren ab.

Wir müssen jedoch bedenken, dass Wasserball-Wetten nicht das gleiche Maß an Online-Präsenz haben wie Wasserball-Wetten andere große Sportarten. Einen guten Ort zu finden, um online auf Wasserball zu wetten, erfordert einige Mühe. Während der Olympischen Spiele ist es einfach, Orte zu finden, an denen man auf Wasserball wetten kann, aber in der Nebensaison ist es eine echte Jagd.

Ein weiterer Grund für die Beliebtheit von Wasserball-Wetten im Internet ist, dass sie mit anderen Sportarten vergleichbar sind und somit leicht zu verstehen sind. Beim Basketball zum Beispiel spielt jeder Abwehr und Angriff. Es gibt einen Center, einen Guard, einen Point Guard und Außenschützen, die alle ständig den Ball bewegen – genau wie beim Wasserball.

Um Schusswinkel festzulegen, müssen Sie, ähnlich wie beim Feldhockey, ständig in Bewegung sein. Der einzige Weg, ein Tor zu erzielen, besteht darin, den Torwart zu schlagen, genau wie im Fußball. Wasserball hingegen wird komplett im Wasser gespielt, ohne Kontakt mit dem Beckenboden – jeweils 32 Minuten lang.

Warum ist es so beliebt, auf Wasserball zu wetten?
Wie wette ich auf Wasserball?

Wie wette ich auf Wasserball?

Unterhalten Sie Konten bei mindestens zwei verschiedenen Wasserball-Buchmachern, um Ihre Auswahl offen zu halten. Dies macht es Ihnen leicht, Quoten für ein bestimmtes Spiel zu erhalten, an dem Sie interessiert sind bester online buchmacher, Wasserball ist ein Hit-or-Miss, daher ist es eine gute Idee, ein paar Websites zu haben, auf denen man nachsehen und wetten kann.

Dieser Rat basiert auf der Tatsache, dass kein einziger Buchmacher jederzeit komplette, umfassende Wasserball-Wetten anbietet. Um aktive Wettmärkte zu entdecken, müssen Sie einige verschiedene Wettseiten besuchen.

Wie wette ich auf Wasserball?
Wasserball-Wettquoten verstehen

Wasserball-Wettquoten verstehen

Moneyline-Quoten

Bei einer Wasserball-Geldlinie ist es Ihr Ziel, das Siegerteam auszuwählen.

Hier geben die neben jedem Team angezeigten Quoten an, wie viel Sie im Verhältnis zu Ihrem Gewinn riskieren müssen. Die Quoten werden von den Buchmachern angepasst, um die wahrgenommenen Talentunterschiede zwischen den Teams widerzuspiegeln.

Die Quoten sind so festgelegt, dass Spieler an beiden Seiten der Wette interessiert sind. Das schwächere Team erhält bessere Chancen, während das stärkere Team niedrigere Quoten erhält. Der Buchmacher hofft, auf diese Weise Geld auf beiden Seiten der Wette anzuziehen, damit die Verlierer zur Auszahlung der Gewinner verwendet werden können, während der Buchmacher einen kleinen Gewinn behält.

Handicap-Quoten

Ein Online-Wasserball-Wett-Handicap funktioniert ähnlich wie eine Moneyline-Wette, um die Gewinnerseite korrekt vorherzusagen. Der Unterschied besteht darin, dass Handicap-Wetten dem einen oder anderen Team einen künstlichen Punktenachteil verschaffen, um die überlegene Stärke des einen Teams auszugleichen.

Hier ein Beispiel: Serbien: -6,5 (2,10) vs. Slowakei: +6,5 (1,76).

Dieses Szenario zeigt, dass Serbien ein Handicap von 6,5 Punkten hat und stark favorisiert ist, das Spiel zu gewinnen. Wenn Sie darauf wetten Serbien, müssen sie mit mindestens sieben Punkten Vorsprung gewinnen, um als Sieger zu gelten. Ihr Einsatz ist verloren, wenn beispielsweise Serbien verliert oder nur mit 5 Punkten Vorsprung gewinnt.

Wenn Sie stattdessen auf die Slowakei setzen, erhalten Sie ein Handicap von 6,5 Punkten zu Ihren Gunsten. Dies bedeutet, dass die Slowakei mit bis zu 6 Punkten verlieren und Ihre Wette trotzdem gewinnen könnte. Die in Klammern eingeschlossenen Quoten geben auch an, wie viel Sie gewinnen können, wenn Sie auf jedes Team setzen.

Wetten auf Gesamtsummen

Das Ziel bei einer Wette auf die Gesamtpunktzahl ist nicht, wer das Spiel gewinnt. Ziel ist es zu erraten, ob die Gesamtzahl der im Spiel erzielten Punkte höher oder niedriger als eine vom Buchmacher festgelegte Zahl sein wird.

Das Folgende ist ein Beispiel für eine Wette auf die Gesamtpunktzahl:

  • Über 18,5: 1,90
  • Unter 18,5: 1,90

In diesem Fall wurde die Summe vom Buchmacher mit 18,5 Punkten festgelegt. Am Ende des Spiels ist dies die Gesamtpunktzahl beider Mannschaften. Sie würden das Over mit einer Quote von 1,90 wählen, wenn Sie glauben, dass beide Teams am Ende ein Gesamtergebnis von 19 oder mehr Punkten erzielen würden. Sie sollten das unter wählen, wenn Sie glauben, dass die Gesamtpunktzahl 18 oder weniger Punkte betragen wird.

Wasserball-Wettquoten verstehen
Wett Tipps für Wasserball

Wett Tipps für Wasserball

Wasserball ist ein Spiel, bei dem Favoriten 20 bis 30 Spiele in Folge gewinnen können, selbst bei internationalen Spielen, was es schwierig macht, die Form einer Mannschaft genau einzuschätzen, insbesondere wenn die Qualität der Konkurrenten für Wasserballspieler ständig variiert. Behalten Sie im Auge, wie schnell Teams von der Verteidigung in den Angriff übergehen. Im Vergleich zu einem Team mit einer schwachen Verteidigungslinie hat ein Team, das diese gut ausführt, einen Vorteil im Spiel.

Beim Wasserball spielt der Torwart eine entscheidende Rolle. Wenn ein Torhüter verletzt wird, sind die Siegchancen des Teams stark verringert, worauf die Buchmacher reagieren, obwohl sie manchmal mit der Anpassung der Quoten zu spät kommen. Jedes Wasserballteam hat zusätzliche wichtige Spieler, deren Verletzung das Spiel des Teams stören könnte.

Einzelne Teams haben Spieler, die nur im Spiel gehalten werden, um die besten Spieler des Gegners draußen zu halten (basierend auf den Prototypen von Hockeyspielern im Hockey). Wenn das Team einen Schlüsselspieler hat, wird seine Abwesenheit einen erheblichen Einfluss auf das Spiel haben. Sie sollten es vermeiden, auf Freundschaftsspiele zu wetten, da die Teams die experimentelle Aufstellung möglicherweise leicht erkennen und spielen, um neue Techniken zu beherrschen, anstatt um zu gewinnen.

Wett Tipps für Wasserball
Verantwortungsvolles Spielen

Verantwortungsvolles Spielen

Sie sollten Ihr Geld sorgfältig verwalten, um zu vermeiden, dass Sie unerwartet eine große Geldsumme verlieren. Denken Sie immer daran, dass Sie niemals mehr Geld riskieren sollten, als Sie bereit sind, bei einer Wette zu verlieren. Sie sollten Ihre Finanzen aufteilen, um zu verhindern, dass Sie Ihr gesamtes Geld auf einmal verschwenden.

Wenn Sie eine negative Glückssträhne haben, versuchen Sie nicht, dies durch eine Erhöhung Ihres Einsatzes auszugleichen. Legen Sie entweder ein Limit für den Betrag fest, den Sie jeden Monat einzahlen können, oder ein Limit für den Betrag, den Sie in einem einzelnen Spiel verlieren können.

Sie müssen in der Lage sein, Ihre Emotionen zu kontrollieren und wissen, wann Sie aufgeben müssen. Sie neigen eher dazu, impulsive Entscheidungen zu treffen, wenn Sie aufgeregt sind, was schlecht ist, wenn es um Glücksspiele geht. Behalten Sie immer einen klaren Kopf und denken Sie Ihre nächste Option vollständig durch.

Versuche es mit Selbstausschluss, wenn es schlimmer wird und du das Gefühl hast, eine Sucht zu entwickeln. Selbstausschluss hilft Personen, die mit Spielsucht zu kämpfen haben, eine Pause davon einzulegen und ihr Leben und Geld auf etwas anderes zu konzentrieren.

Es könnte Ihnen helfen, sich mit zusätzlichen Community-Programmen in Verbindung zu setzen, die Sie bei der Bewältigung Ihres Glücksspielproblems unterstützen, und Ihnen die Unterstützung bieten, die Sie benötigen, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die nächsten Schritte in Ihrer Genesung bewältigen sollen.

Verantwortungsvolles Spielen