1 Beste Sports Bettings in Schweden 2022

Glücksspiel und Wetten waren schon immer ein heißes Thema in Schweden. Schweden setzt seit Jahren auf Wetten. Gerade in der aktuellen Zeit steht das Online-Glücksspiel ganz oben auf der Liste der Aktivitäten. Der Anteil der Schweden beim Wetten steigt mit der Zeit um ein Vielfaches. Die Schweden spielen diese Spiele, wenn sie Freizeit haben.

Die stetig steigende Teilnahme an Wetten ist erfolgsversprechenden Faktoren geschuldet. Spielotheken, ob online oder landbasiert, bieten Abonnenten einzigartige Angebote. In Schweden gibt es viele Wettseiten. Spieler können auf mehrere Seiten zugreifen und sind nicht auf eine beschränkt.

1 Beste Sports Bettings in Schweden 2022
Geschichte des Wettens in SchwedenWetten heutzutage in SchwedenZukunft des Wettens in Schweden
Geschichte des Wettens in Schweden

Geschichte des Wettens in Schweden

Schweden beschäftigt sich seit Jahrhunderten mit Wetten und Glücksspielen. Schweden baute sein erstes Spielothek im 18. Jahrhundert, aber Wetten fanden in verschiedenen Formen statt, lange bevor ein Spielothek gebaut wurde. Diese Spiele wurden in Schweden sehr beliebt und weit verbreitet, bis die Behörden der Kirche das Wetten offiziell verboten.

1897 wurde das Lotteriegeschäft offiziell legalisiert, was zur Förderung von Wetten und Glücksspielen führte, und daher stiegen die Schweden wieder in das Wettgeschäft ein. Aber andere Spiele wie Wetten und Glücksspiele brauchten weitere 50 Jahre, um gesetzlich akzeptiert zu werden.

20. Jahrhundert

Im 20. Jahrhundert wurden Wetten bei Spielern immer beliebter und erfüllten ab 1999 internationale Standards.

Regierungsbeamte beschlossen, das Glücksspielgeschäft anzukurbeln. Daher akzeptierte die Regierung landbasiertes Glücksspiel 1994 legal. Das staatliche Lotteriegesetz von 1994 erlaubte Wettspiele wie Würfelspiele, Bingo, Kartenspiele, Ratespiele usw., aber es gab einige Bedingungen.

Die landgestützten Wettspiele waren erlaubt, aber nur, wenn der Veranstalter lizenziert war. Es wurde für illegal erklärt, ausländische Wettspiele und auch legale Spiele zu bewerben. Der Staat hat all diese Bedingungen auferlegt, um Wettspiele für normale Menschen sicher zu machen. Das Casinogesetz von 1999 legte eine Altersgrenze von 18 Jahren für Spieler fest. Die Führung von Aufzeichnungen wurde obligatorisch.

Geschichte des Wettens in Schweden
Wetten heutzutage in Schweden

Wetten heutzutage in Schweden

Wetten, ein ständig wachsendes Geschäft, ist in Schweden gut etabliert.

Dies ist offensichtlich, weil Svenska Spel ist ein staatliches Unternehmen dem die einzigen vier existierenden landbetriebenen Spielotheken in Malmö, Stockholm, Göteborg und Sundsvall gehören.

Diese Häuser veranstalten alle Arten von Wettspielen und dürfen die Spiele online organisieren. Jeder 18-Jährige kann Online-Wettspiele spielen, für Inhouse-Spiele muss der Spieler jedoch mindestens 20 Jahre alt sein. Nachdem Online-Versionen von Wettspielen im Jahr 2002 legalisiert wurden, gab es zwei Spielotheken zum Spielen, aber nach und nach wuchs es in Schweden auf 4 an.

Neue Legislatur

Die Regierung hat Hunderten von Online-Glücksspielseiten erlaubt, Wetten anzubieten, was es Spielern leicht macht, ihre ideale Seite zu finden. Aber ausländische Länder dürfen ihre Spiele nicht vollständig in Schweden bewerben.

2019 wurde ein neues Gesetz verabschiedet, das privaten Veranstaltern den Eintritt in den Wettmarkt ermöglicht. Immer mehr Spieler zwingen die Glücksspielseiten, ihre Dienste zu verbessern. Dieser Akt macht die Sicherheit der Spieler noch strenger und sicherer für die Spieler, ihre Zeit und ihr Vermögen zu investieren. Wettspiele werden im Fernsehen beworben, aber nur staatliche und lizenzierte Unternehmen können für ihre Spiele werben.

Wetten heutzutage in Schweden
Zukunft des Wettens in Schweden

Zukunft des Wettens in Schweden

Die Online-Wettbranche hat sich in den letzten Jahren um ein Vielfaches verbessert und ist spannender denn je geworden. Erfahrene Wettveranstalter behaupten, dass Wetten in Schweden für alle unter der Altersgrenze zugänglicher und einfacher zu spielen sein werden.

Der Online-Modus des Spielens wird als Ersatz für physische Methoden angesehen. Gemäß dem 2019 verabschiedeten Gesetz wurden die Wettunternehmen monopolisiert, und alle privaten Wettveranstalter bekamen ihre Unternehmen in die Hände. Sie können ihre Veranstaltungen nach ihren eigenen Bedürfnissen steuern, verfolgen, aufzeichnen und durchführen.

Auswirkungen des Lockdowns auf das Wettwachstum

Während der Lockdown- und Pandemiesaison ist das Wetten um ein Vielfaches gewachsen, weil die Leute viel Zeit und nicht viel zu tun hatten. In einem Home-Stuck-Zustand wandten sich die Menschen automatisch Online-Wetten zu.

Sie hatten lustige Erfahrungen sogar in ihren Häusern und investierten mehr als je zuvor. Die Veteranen haben prophezeit, dass Schweden die internationalen Konkurrenten im Rennen bald einholen und möglicherweise überholen wird und dass „eine Evolution stattfinden wird“.

Zukunft des Wettens in Schweden