TonyBets großes Debüt in Lettland nach einer Investition von 1,5 Millionen Dollar

Neuigkeiten

2022-09-25

ToniBet versucht seit geraumer Zeit, seine Dominanz im Baltikum zu behaupten. Um dies zu erreichen, pumpte der Betreiber satte 1,5 Millionen US-Dollar, um den Betrieb in Lettland aufzunehmen. Lettische Wettende erhalten Zugriff auf das des Betreibers Sportwetten und Online-Spielothek-Dienste über die Website TonyBet.lv. 

TonyBets großes Debüt in Lettland nach einer Investition von 1,5 Millionen Dollar

Die Glücksspiel-Website erhielt die Lizenz nach strenger Prüfung und Genehmigung durch die IAUI (Lotterie- und Glücksspielaufsicht) der Republik Lettland. Um eine Genehmigung von der Behörde zu erhalten, muss ein Betreiber über ein Stammkapital von mindestens 1,4 Millionen Euro verfügen, und alle Spiele müssen eCOGRA-zertifiziert sein. 

Der Betreiber muss außerdem einen guten Ruf haben und vorbestraft sein. Man kann also mit Sicherheit sagen, dass lettische Online-Wetter bei TonyBet.lv in sicheren Händen sind. 

TonyBet bietet innovative technologische Lösungen an

Die neueste Entwicklung wird sich zeigen Lettische Online-Wetter Genießen Sie die neuesten technologischen Lösungen von SoftLabs, einem internationalen Unternehmen mit Spezialisten in Riga. 

TonyBet Lettland wird eine vollständige Palette von Unterhaltungsprodukten anbieten, darunter ein Online-Spielothek, ein Live-Spielothek, Sportwetten und Prognosen für Sportspiele. TonyBet.lv wird sich auch darauf konzentrieren, wettbewerbsfähige Fußballquoten anzubieten, besonders jetzt, wo die FIFA WM 2022 nähert sich schnell. 

TonyBet hat einen internationalen Ruf für die Förderung eines verantwortungsvollen Online-Glücksspielverhaltens und sie versuchen, die Tradition in Lettland aufrechtzuerhalten. Online-Kunden können davon ausgehen, in einer sicheren, geschützten und transparenten Umgebung zu spielen. Interessanterweise ist das Unternehmen bereits Mitglied der Lettischen Interactive Gambling Association. Dieses Gremium legt der lettischen Regierung eine kollektive Meinung zum Glücksspiel vor. 

TonyBet muss sich in Lettland einem harten Wettbewerb stellen

Valters Rozmanis, TonyBets Leiter in Lettland, sagte, dass sie einen Verdrängungswettbewerb auf dem lettischen Markt erwarten. Er sei jedoch zuversichtlich, dass noch genügend Platz vorhanden sei, um einen starken internationalen Spieler mit einer Reihe von Glücksspielprodukten, die sich hauptsächlich auf Fußball konzentrieren, unterzubringen. Er enthüllte, dass TonyBet bereits mit führenden lettischen Fußballorganisationen verhandelt, um eine Zusammenarbeit zu beginnen.

Der CEO der TonyBet Group, Viktors Troitsins, sagte, dass der derzeitige Fokus des Betreibers darauf liege, seinen Status in den baltischen Staaten, Großbritannien und Spanien zu festigen. Er bekräftigte auch das Engagement von TonyBet, lettische Spieler vor Online-Risiken zu schützen. Um dies zu erreichen, sagte der CEO, würde TonyBet Neccton einstellen, eine innovative digitale Lösung, die den Kundenschutz fördert. 

TonyBet ist nicht nur in Estland lizenziert, sondern seit 2014 auch auf dem streng regulierten britischen Glücksspielmarkt legal. TonyBet verfügt auch über Lizenzen der Malta Gaming Authority, der Regierung von Gibraltar und der Kahnawake Gaming Commission. Das Online-Sportwetten cum Online Spielothek befindet sich in den fortgeschrittenen Stadien des Starts in Ontario, sobald sie die Zustimmung von iGambling Ontario und der Alcohol and Gaming Commission von Ontario erhalten haben. 

TonyBet arbeitet mit iSoftBet zusammen, um seine Präsenz in Europa zu erweitern

Es sieht so aus, als hätte TonyBet einen unerbittlichen Angriff auf die angekündigt Europäischer Glücksspielmarkt. Am 12. September gab das in Estland ansässige Unternehmen eine neue Partnerschaft mit iSoftBet, einem führenden Anbieter von Inhalten für Online-Spielotheken, bekannt. 

Die Vereinbarung sieht vor, dass der gesamte Spielekatalog von iSoftBet, einschließlich neuerer Hits wie der Gold Digger-Serie und Ocean Hunter, im TonyBet Spielothek live geht. Die Spiele werden „ziemlich bald“ in Spanien, Lettland, Portugal und den Niederlanden erhältlich sein

Der TonyBet-Deal ist der neueste seiner Art für iSoftBet, nachdem das internationale Glücksspielunternehmen in den letzten Monaten mehrere Vereinbarungen getroffen hat. Dazu gehören Gaming-Deals mit Lowen Play, Alphabet und Eyas Gaming. 

Lars Kollind, Head of Business Development bei iSoftBet, kommentierte, dass die TonyBet-Partnerschaft eine aufregende Entwicklung für iSoftBet darstellt, da sie bestrebt sind, ihre Branchenreichweite in Europa zu erweitern. Kollind bemerkte die Aktivitäten von TonyBet in zahlreichen wichtigen Gerichtsbarkeiten, wo sie hoffen, ihre Spiele anzubieten. 

Auf der anderen Seite sagte TonyBets Key Account Manager, Davis Skuite, dass die iSoftBet-Ergänzung die dringend benötigte Inhaltsvielfalt bringt. Er sagte, das Online-Spielothek freut sich darauf, den Spielern führende Megaways-Spielautomaten und die innovativen Hold-and-Win-Titel von iSoftBet anzubieten. Es ist zweifellos eine Win-Win-Situation für beide Seiten.

Aktuellste Neuigkeiten

Wer wird 2023 Baseball Hall Famer?
2022-11-30

Wer wird 2023 Baseball Hall Famer?

Neuigkeiten